Autarkes Haus

picea – Ganzjahres-Stromspeicher fürs Eigenheim

Projektbeschreibung

picea ist das weltweit erste marktreife Produkt, das eine ganzjährig CO2-freie und unabhängige Stromversorgung für Ein-/Zweifamilienhäuser ermöglicht und damit die Energiewende im Eigenheim sofort vollzieht. Dies gelingt durch saisonale Wasserstoffspeicherung, durch die der Solarüberschuss aus dem Sommer gespeichert und für den Verbrauch im Winter rückverstromt wird. Der Haushaltsstrom wird nur durch Solarenergie gedeckt, wodurch kein CO2 mehr für diese Versorgung entsteht. Zusätzlich wird die Prozesswärme genutzt und Kosten und CO2 Emissionen auch in der Wärmeversorgung eines Hauses eingespart.
picea besteht aus zwei Hauptkomponenten: Energiezentrale (enthält Batterien für die Kurzzeitspeicherung, Elektrolyseur, Brennstoffzelle, Lüftungsgerät, Energiemanagement, Solarladeregler und Wechselrichter) und Wasserstoffspeicher inkl. Kompressor.

Konsortialführer / Antragsteller: HPS Home Power Solutions GmbH
Kunde(n): Eigenheimbesitzer

Bundesland: Berlin
Ort: 12489 Berlin

Brennstoffzellen-System: PEM
Nennleistung: 1.500 W
Brennstoff: grüner Wasserstoff
Brennstoff-Fülldruck: 300 bar
BAtteriekapazität: 25 kWh

Inbetriebnahme: Markteintritt Mitte 2019

Kontakt

HPS
Tel: 030 / 235 914 000
E-Mail: mail@homepowersolutions.de

Im Netzwerk teilen:

Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email
Scroll to Top