International

Netzferne Stromversorgung für Richtfunkstation

Sunfire-Remote Stromerzeuger laufen bis zu 10.000 Betriebsstunden unbeaufsichtigt und ohne Wartung. Deshalb vertraut auch der führende US-Telekommunikationsnetzbetreiber auf unsere Geräte.

Smart-Traffic-Anwendungen in Japan

Die EFOY Pro Brennstoffzellen kommen in Smart-Traffic-Anwendungen in Japan zum Einsatz. Hierbei handelt es sich um semi-stationäre LED-Verkehrsleitanlagen, die flexibel eingesetzt werden können.

Netzferne Stromversorgung für Richtfunkstation

Unsere Stromerzeuger in Alaska laufen bis zu 10.000 Betriebsstunden unbeaufsichtigt: ein Weltrekord! Daher entschied sich der führende US-Netzbetreiber 2019 für eine langfristige Lösung mit Sunfire-Remote.

Versorgungssicherheit von Richtfunknetzen

Am Umlenkpunkt am Messelingkogel wird auf knapp 2.700 m der SIQENS Ecoport 800 verwendet. Die Energie der Brennstoffzelle reicht aus, um neben den angeschlossenen Richtfunkantennen auch eine kleine elektrische Heizung zu betreiben,

Scroll to Top