Sicherheit und Gesundheit

Brennstoffzelle für öffentliche Sicherheit und Gesundheit in Singapur

Projektbeschreibung

Oneberry Technologies ist ein erfolgreicher, mehrfach ausgezeichneter Anbieter innovativer Sicherheits- und Überwachungstechnologien und Partner von SFC Energy seit 2010. Das Unternehmen ist ein Marktführer für Fernüberwachungslösungen in Singapur und betreibt bereits über 1.500 „virtuelle Wächter“ in der Stadt. Die EFOY Pro Brennstoffzellen kommen in Oneberry-Lösungen in Singapur zum Einsatz, zum Beispiel in mobilen (roboterbasierten) netzfernen Flutfrühwarn-, Überwachungs- und zahlreichen weiteren Sicherheitsanwendungen, bei denen eine zuverlässige Stromversorgung für den unterbrechungsfreien Betrieb kritischer öffentlicher Gesundheits- und Sicherheitsinfrastrukturen unabdingbar ist. Die Oneberry MobiCam, ein schnell mobilisierbares Überwachungssystem, nutzt die Brennstoffzelle für langen netzfernen Betrieb ohne erforderlichen Bedienereingriff.

„Wir beobachten zurzeit eine rasant wachsende Nachfrage nach allen unseren Systemen im Bereich der öffentlichen Sicherheit und Gesundheit“, sagt Ken Pereira, CEO von Oneberry Technologies. „Mittlerweile haben wir die 1.000ste EFOY Pro Brennstoffzelle dafür verbaut und wir erwarten, dass die Nachfrage im Segment der autonomen Systeme in 2020 um weitere 30 % ansteigen wird.“

Bild: Die EFOY Pro-Brennstoffzellen versorgen Roboter, die mit Wärmebildkameras und „Contactless Situation Awareness“ Technologie ausgestattet sind, zurDurchführung von COVID-19 Sicherheitsmaßnahmen.

Kunde(n): Oneberry Technologies

Bundesland: International
Ort: Singapur

Brennstoffzellen-System: EFOY Pro Brennstoffzellen
Brennstoff: Methanol, Tank-Patronen

Partnerschaft seit 2010

Kontakt

Ulrike Bienert-Loy
Tel. +49 89 673 592-377
Email: pr@sfc.com

Im Netzwerk teilen:

Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email
Scroll to Top