Autarkes Haus

AuroraHuts Hausboot-Iglus: SFC Energy sorgt für sanften Tourismus

Projektbeschreibung

Bereits seit Oktober 2019 kooperieren AuroraHuts Oy und SFC Energy im Bereich des nachhaltigen Tourismus. Bei AuroraHut® handelt es sich um eine völlig neue Art, den Traumurlaub zu einem in jeder Hinsicht unvergesslichen Erlebnis zu machen. Die innovativen Panoramakabinen schweben als Hausboote über eindrucksvolle Seenlandschaften. Dabei sorgt die EFOY Brennstoffzelle leise und zuverlässig für netzfernen Strom zur Beleuchtung des Boots und für alle weiteren Geräte an Bord. Kraftvoll, umweltfreundlich und geruchsfrei lädt sie ebenfalls die Batterie des E-Bootsmotors auf. Gästen bietet dies die Möglichkeit, den Standort ihrer AuroraHut® auf dem See nach Belieben zu ändern. So wird der Aufenthalt zu einer unvergleichlichen Urlaubserfahrung im Herzen der Natur und vor allem im Einklang mit der Natur – dank EFOY Brennstoffzellen.

„AuroraHuts und SFC Energy, das ist ein Perfect Fit. Wir freuen uns sehr über die bereichernde Kooperation für einen nachhaltigen Tourismus und eine unmittelbare Naturerfahrung für unsere Kunden. Zudem ist es Teil unserer Wachstumsstrategie, einen Patentschutz für unser Konzept in Nordamerika und in weiteren nördlichen Ländern zu sichern“, sagt Juha Kärkkäinen, Managing Director von AuroraHuts Oy.

Kunde(n): AuroraHuts Oy

Bundesland: International
Ort: Kanada

Brennstoffzellen-System: EFOY Brennstoffzelle

Inbetriebnahme: Kooperation seit 2019

Kontakt

SFC Energy
Jens Jüttner
Tel. +49 89 125 09 03-32
Email: jens.juettner@sfc.com

Im Netzwerk teilen:

Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email
Scroll to Top