Advent Technologies gibt die Unterzeichnung einer Vertriebs- und Servicevereinbarung mit Calscan Solutions bekannt

BOSTON-(BUSINESS WIRE))-Advent Technologies Holdings, Inc. (NASDAQ: ADN) (“Advent” oder das “Unternehmen”), ein innovationsgetriebener Marktführer im Bereich der Brennstoffzellen- und Wasserstofftechnologie, gab heute die Unterzeichnung eines Vertriebs- und Dienstleistungsvertrags mit Calscan Solutions (“Calscan”) bekannt. Calscan ist ein industrielles Dienstleistungsunternehmen aus Alberta, Kanada, das sich auf die Ölfeldindustrie konzentriert und eine Reihe von Produkten anbietet, darunter Mess- und Regelgeräte zur Minderung von Methanemissionen, sowie Dienstleistungen wie Testdatenverarbeitung, Vermietung, Reparatur und Datenverarbeitung.

Die Vereinbarung beschreibt die Pläne von Calscan, die Advent M-ZERØ– und SereneU-Brennstoffzellenprodukte zu vermarkten, weiterzuverkaufen, zu installieren und zu warten, um die Nachfrage nach elektrischen Systemen im Öl- und Gassektor zu decken. Der derzeitige Regulierungsdruck konzentriert sich auf Ziele, die die Methanemissionen der Öl- und Gasindustrie in ganz Kanada drastisch reduzieren sollen. Die vielfältige Produktfamilie von Advent, einschließlich der M-ZERØund SereneU Brennstoffzellenprodukte, zielen darauf ab, die Methanemissionen am Bohrlochkopf auf Null zu senken, die Produktivität und Sicherheit von Bohrlöchern zu erhöhen und die Wartungskosten an nordamerikanischen Bohrstellen zu senken. Die Produkte von Advent bieten einen erheblichen Kohlenstoffvorteil gegenüber der konventionellen Diesel-Fernstromerzeugung und können in extremeren Umgebungen eingesetzt werden als Solarzellen und elektrische Batteriesysteme. Der Advent M-ZERØ kann auch mit bestehenden Systemen zusammenarbeiten, um deren Zuverlässigkeit zu verbessern und sicherzustellen, dass die Systeme weiterhin funktionieren, was zusätzliche Möglichkeiten für die Kunden schafft.

Die M-ZERØ-Produkte von Advent, die speziell für die Stromerzeugung in entlegenen Gebieten entwickelt wurden, bieten die Möglichkeit, die Methanemissionen praktisch auf Null zu reduzieren, wenn sie die methanverschmutzende pneumatische Einspritztechnik ersetzen. Die gesamten Methanemissionen im Zusammenhang mit Bohrlochköpfen belaufen sich auf etwa 40 Millionen Tonnen Kohlendioxidemissionen pro Jahr, was dem CO2-Fußabdruck von mehr als acht Millionen Personenkraftwagen entspricht. M-ZERØ wird zunächst hauptsächlich in Kanada und den Vereinigten Staaten zum Einsatz kommen und soll bis zu 185.000 Öl- und Gasbohrlöcher mit Strom versorgen.

Dr. Vasilis Gregoriou, Chairman und Chief Executive Officer von Advent, sagte: “Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit Calscan. Ihr Branchenwissen und ihre Reichweite sind ein großer Vorteil, wenn es darum geht, neue, bahnbrechende Brennstoffzellenlösungen in eine ausgereifte Anwendung zu bringen.

Henri Tessier, Präsident von Calscan, fügte hinzu: “Wir freuen uns, Advent Technologies als Industriepartner gewonnen zu haben. Calscan hat sich verpflichtet, die Treibhausgasemissionen von Bohrlöchern durch innovatives und fortschrittliches Design zu reduzieren, und die Produkte von Advent machen diese Mission zur Realität. Wir freuen uns darauf, unseren Kunden diese Lösung anbieten zu können.

Über Advent Technologies Holdings, Inc.

Advent Technologies Holdings, Inc. ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das wichtige Komponenten für Brennstoffzellen sowie komplette fortschrittliche Energiesysteme im Bereich der erneuerbaren Energien entwickelt, fertigt und montiert. Advent hat seinen Hauptsitz in Boston, Massachusetts, und unterhält Büros in der San Francisco Bay Area und in Europa. Mit mehr als 100 weltweit erteilten (oder angemeldeten) Patenten für seine Brennstoffzellentechnologie besitzt Advent das geistige Eigentum für Hochtemperatur-Protonenaustauschmembranen (HT-PEM) der nächsten Generation, die es ermöglichen, verschiedene Brennstoffe bei hohen Temperaturen und unter extremen Bedingungen zu nutzen – und damit eine flexible “Jeder Kraftstoff. Anywhere”-Option für die Bereiche Automobil, Schifffahrt, Luftfahrt und Stromerzeugung. Weitere Informationen finden Sie unter www.advent.energy.

Über Calscan Solutions

Calscan Solutions ist ein innovatives, in Alberta ansässiges Unternehmen für Mess- und Regeltechnik in der Öl- und Gasindustrie. Calscan wurde 1995 als Instrumentierungs- und Kontrollunternehmen gegründet und ist heute führend in der Entwicklung von elektronischen Bohrlochwerkzeugen, insbesondere in den Bereichen Bohrloch- und Untertage-Druckaufzeichnungsgeräte, Durchflusscomputer, solarbetriebene Abscheidersteuerungen und Zyklonabscheider. Um die Öl- und Gasproduzenten bei der Einhaltung der immer strengeren Emissionsvorschriften zu unterstützen, hat Calscan seine Lösungen zur Methanmessung und -minderung durch die Entwicklung des Niederdruck-Entlüftungsgaszählers Hawk 9000 und des Bear Solar Electric Control Systems erweitert. Calscan setzt sein emissionsfreies Bear Solar Electric Control System seit 2010 in ganz Westkanada ein. www.calscan.net

KONTAKT

Im Netzwerk teilen:

Scroll to Top