16.01.2013

Initiative Brennstoffzellen und Wasserstoff: Ausschreibung 2013 veröffentlicht.

AKTIVER INFORMATIONSDIENST KoWI ­– Kooperationsstelle EU der Wissenschaftsorganisationen

Newsletter Nr. 11486 / 1 – 15. Januar 2013

Gemeinsames Unternehmen Brennstoffzellen und Wasserstoff (JUFCH): Ausschreibung 2013 (Teil 1) veröffentlicht.

Die Gemeinsame Technologie Initiative ‚Brennstoffzellen und Wasserstoff‘ (Joint Technology Initiative ‚Fuel Cells and Hydrogen‘, FCH JU) hat am 15. Januar 2013 einen Aufruf zur Einreichung von Projektvorschlägen veröffentlicht.

Der Aufruf umfasst 27 Projektthemen (‚topics‘) in fünf Schwerpunktbereichen:
– Transportation & Refuelling Infrastructure
– Hydrogen Production & Distribution
– Stationary Power Generation & CHP
– Early Markets
– Cross-Cutting Issues

Ausschreibungsart: die Förderschwerpunkte setzen sich aus einzelnen ‚topics‘ (Projektthemen) zusammen, die im ‚Annual Implementation Plan‘ 2013 detailliert beschrieben sind, und in den Projektvorschlägen jeweils aufgegriffen werden müssen.

Die Ausschreibung erfolgt nach einem einstufigen Verfahren.

Die Einreichungsfrist endet am 22. Mai 2013.

Alle weiteren für eine Antragstellung notwendigen Informationen und Dokumente, wie z.B. Ausschreibungstext, Arbeitsprogramm, Leitfäden für Antragsteller/-innen sowie Informationen über den Zugang zum elektronischen Einreichungssystem SEP finden Sie unter:

http://ec.europa.eu/research/participants/portal/page/call_FP7?callIdentifier=FCH-JU-2013-1#wlp_call_FP7

sowie auf der Webseite des „Gemeinsamen Unternehmens“:

http://www.fch-ju.eu/content/launch-fch-ju-2013-call-proposals

Am 14. Februar 2013 findet in Brüssel ein Informationstag und Brokerage Event zu dieser Ausschreibung statt. Weitere Informationen und Anmeldung:

http://www.fch-ju.eu/event/public -information-session-2013-fch-ju-call-proposals

Weitere Informationen zur JTI ‚Fuel Cells and Hydrogen‘:

http://www.kowi.de/fch

KONTAKT

KoWi:
Dieter Dollase
E dd@kowi.de