29.11.2019

Erfolgreicher CPN-Anwender-Workshop in Berlin

Der Anwender-Workshop des Clean Power Net „Planung sicherer Stromversorgungslösungen: Innovativ, energieeffizient und CO2-reduziert mit Brennstoffzellentechnologie“ fand am 07.11.2019 im Hotel Bristol Berlin statt. Dafür konnten als Kooperationspartner die Bundesingenieurkammer, der BDEW (Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft) Landesgruppe Berlin/Brandenburg und der DVGW (Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches) Landesgruppe Berlin/Brandenburg gewonnen werden. Mit etwa 50 Fachteilnehmern war die Veranstaltung sehr gut besucht. Von den Anwesenden potenziellen Anwendern wurde ein großes Potenzial (2.000 – 4.500 Stck.) an Brennstoffzellen-Anlagen gemeldet, auch im mittleren Leistungsbereich bis 100 kW.

 

Über Clean Power Net

Clean Power Net (CPN) wurde 2010 von 12 Unternehmern gegründet, um den Einsatz der Brennstoffzellentechnologie konzertiert und nachhaltig voranzubringen. Initiator des Netzwerks ist die NOW GmbH Nationale Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie. Das CPN zählt heute 21 Partner und wird als Innovationscluster mit Mitteln des NIP II durch das BMVI gefördert.

KONTAKT